Hinweise zum Umgang mit COVID-19

Mit der ab dem 03. April 2022 für Rheinland-Pfalz gültigen 33. Corona-Bekämpfungsverordnung entfallen viele Corona-Auflagen.

  • Ab dem 03. April 2022 wird für den Kinobesuch in Rheinland-Pfalz kein 3G-Nachweis mehr benötigt.
  • Ab dem 03. April 2022 besteht für den Kinobesuch in Rheinland-Pfalz keine Maskenpflicht mehr. Für geschlossene Räume empfiehlt die 33. Corona-Bekämpfungsverordnung aber weiterhin das Tragen einer Maske. Zu Ihrem und zu unserem Schutz bitten wir Sie deshalb, bis zu Ihrem Sitzplatz im Kinosaal weiterhin eine Maske zu tragen. Sobald Sie Ihren Platz im Kinosaal erreicht haben, können Sie die Maske abnehmen.
  • Zu Ihrer Sicherheit werden wir im Kinosaal zwischen Besuchergruppen, die nicht zusammengehören, weiterhin einen Platz freihalten.

 

Weitere Maßnahmen zu Ihrer Sicherheit:

Desinfektion
Im Eingangsbereich und vor den Toiletten stehen weiterhin Desinfektionsmittelspender bereit.
 

Onlinetickets
Onlinetickets bietet das Walhalla-Kinocenter seit einiger Zeit zum gleichen Preis an wie an der Kinokasse. Durch den Kauf von Onlinetickets können sie sich schon zuhause ihren Lieblingsplatz sichern.
 

Abstandsgebot
Bitte halten Sie im Wartebereich an der Kasse sowie an der Theke sowie in den Gängen und in den Toiletten zu anderen Personen einen Sicherheitsabstand ein.
 

Lüftung
Zur Vermeidung der Bildung von Aerosolen betreiben wir in unseren Kinosälen die Lüftungsanlagen weiterhin  mit 100% Frischluftzufuhr.
 

Euer Walhalla-Team

#EndlichWiederKino